*
top_Header
Menu

Neue Hochenergie-Microwellen-Thermotherapie

Diese neue, "sanfte" Therapieform hat sich weltweit durchgesetzt.Die HE-TUMT, oder auch PLFT-Therapie, erfolgt ohne Narkose in Lokalanaesthesie. Der Patient bleibt für eine Nacht zur Kontrolle in der Privatklinik Bethanien

Diese Therapie ist keine Pflichtleistung der Krankenkassen. Sie müssen mit einer Kostenpauschale von ca. Fr. 6`500.- rechnen.
 

 Die Vorteile der Mikrowellen-Thermotherapie

  • Kurzstationäres Verfahren
  • Lokale Anästhesie
  • Vermeidung von wesentlichen Nebenwirkungen und Risiken operativer Verfahren.
  • Kein Blutverlust, keine Bluttransfusionen
  • Sehr hohe und durch internationale Langzeitstudien gesicherte Erfolgsquote
  • Selbst eine sehr grosse Prostata kann erfolgreich und unproblematisch behandelt werden.  

Der Ablauf einer PLFT-Behandlung

Ein spezieller Katheter, der durch die Harnröhre eingeführt wird, transportiert mikrowellenerzeugte Wärmeenergie unmittelbar in die Prostata. Durch diese Mikrowellen wird das BPH-Gewebe der Prostata stark erwärmt. Der behandelnde Arzt überwacht die Wärmeabgabe und die Wärmeabsorption des Gewebes kontinuierlich während der Behandlung und optimiert die Behandlungsparameter genau den Anforderungen der zu behandelnden Prostata. Dadurch wird eine sehr genaue Abstimmung der Behandlung erreicht und der Therapieerfolg begründet.

Durch die Wärmetherapie wird die Einengung der Harnröhre teilweise oder ganz aufgehoben und das Prostatavolumen verkleinert. Da dieser Vorgang der Geweberückbildung langsam erfolgt, wird der Patient nur sehr gering belastet. Bis diese Geweberückbildung vollständig abgeschlossen ist, benötigt der Patient für ca. 6 Wochen einen Blasenkatheter. 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Menu
Prostata Prostata
Greenlight-Laser Greenlight-Laser
Thermotherapie Thermotherapie
Niere Niere
Blase Blase
Penis Penis
Hoden Hoden
Vasektomie Vasektomie
Refertilisation Refertilisation
Aging male Aging male
Potenz Potenz
Footer
© Copyright 2017 Dr. med. Urs W. Egli - Facharzt FMH für Urologie  |  Impressum  |  Sitemap  |  Webdesign

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail